WebM Datei in MP4 Umwandeln

Konvertieren Sie Ihre WebM-Videos mühelos und völlig kostenlos in MP4.

Wie man WebM in MP4 Online Konvertiert

  • 1Um die Konvertierung zu starten, wählen Sie eine oder mehrere hochzuladende WebM-Dateien aus. Sie können Dateien auch über den Link oder aus dem Dateispeicher hochladen.
  • 2Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Konvertieren" und warten Sie, bis alle WebM-Dateien aus Ihrer Liste in MP4 konvertiert wurden.
  • 3Ihre MP4-Datei (en) sind fertig! Jetzt können Sie es als einzelnes ZIP-Archiv oder einzeln herunterladen.
WebM Datei in MP4 Umwandeln

Bewerten WebM zu MP4 Konverter

4.4 / 5
106 Stimmen
WebM

WebM (WEB Media)

WebM (Web Media) ist ein Open-Source-Videodateiformat für die Übertragung über das Internet und die Anzeige in Browsern, die HTML5 unterstützen. Der Entwickler und Inhaber des Urheberrechts dieses Videoformats ist Google. WebM bietet eine qualitativ hochwertige Wiedergabe und eine hohe Komprimierungsgeschwindigkeit. Dieser Container verwendet VP8- und VP9-Videocodecs, Vorbis- und Opus-Audiocodecs. Sie können WebM-Dateien unter verschiedenen Betriebssystemen wie Windows, Mac OS und Linux sowie auf iOS- und Android-Mobilgeräten öffnen.
Dateityp: Video
Dateierweiterung: .webm
Entwickelt von: Google
Erstveröffentlichung: 18. Mai 2010
MP4

MP4 (MPEG-4 Part 14)

Die MP4-Dateierweiterung wird hauptsächlich für das MPEG-4-Multimedia-Dateiformat verwendet. Das MP4-Format ist ein Add-On-Plugin für MPEG-4, ein Standard zum Speichern von codierten Multimedia-Inhalten (Audiodateien, Videoinhalte, Untertitel, Bilder und Metadaten usw.). Einige Versionen des Formats verfügen über DRM-Funktionen (Encryption and Copy Protection). Die Nachteile des mpeg4-Formats sind die geringere Video- und Tonqualität im Vergleich zum DVD-Format. MP4 basiert auf dem QuickTime-Format von Apple und enthält verschiedene Arten von Namenserweiterungen (mp4, m4a, m4p).
Dateityp: Video
Dateierweiterung: .mp4
Entwickelt von: Apple Inc.
Erstveröffentlichung: 2001